Mom Jeans

Filter anzeigen Filter verbergen
Ansicht 3 5
In absteigender Reihenfolge
  1. High Waist Mom Jeans
    29,99 €
    KAUFE 2 ERHALTE - 30% AUF DEN 2. ARTIKEL
  2. High Waist Mom Jeans
    35,99 €
    KAUFE 2 ERHALTE - 30% AUF DEN 2. ARTIKEL
  3. Mom Slim Mid Waist Jeans
    29,99 € 9,99 €
  4. Mom Slim High Waist Jeans
    29,99 € 9,99 €
  5. Mom Slim High Waist Jeans
    29,99 € 9,99 €
  6. Mom High Waist Jeans
    19,99 € 9,99 €
  7. High Waist Mom Jeans
    29,99 €
    KAUFE 2 ERHALTE - 30% AUF DEN 2. ARTIKEL
Ansicht als Raster Liste

8 Artikel

Mom Jeans – aus Ihrem Kleiderschrank direkt auf die Laufstege dieser Welt!

Was ist das Lieblingsjeansmodell der größten Models und Influencer? Natürlich die Mom-Jeans! Warum? Weil das eine Hose ist, die Sie zu allem anziehen können – zu flachen Sneakern und zu ultrafemininen Schuhen mit hohen Absätzen. Wenn Sie mit entsprechenden Accessoires und Elementen des Outfits jonglieren, können Sie einen städtischen, bequemen Look entwickeln, indem Sie ihnen mit Mum Jeans kombinieren oder der Hose einen wilden Touch verleihen, wie die Bloggerinnen während der großen Fashion Week. 

READMORE

Die Mom Jeans Damen ist ein absolutes Must-Have in Ihrem Schrank, besonders jetzt, wenn die 90er der heißeste Trend der Saison sind! Woher kam dieser charakteristische Hosenschnitt und woher stammt die noch mehr faszinierende Bezeichnung dieser Hose? Das ist offensichtlich! Direkt aus dem Schrank Ihrer Mutter, die in den 70ern praktisch nonstop in der High Waist Hose herumlief!

Gerade die hohe Taille ist eines der charakteristischen Elemente der Mom Hose. Das zweite Element bilden die etwas breiteren, gerade geschnittenen Hosenbeine. Die Jeans vom Typ Mom Jeans feierten in den 90ern ihre Rückkehr dank solchen Serien wie „Beverly Hills 90210” und „Friends“. Jede der Heldinnen hatte in ihrem Kleiderschrank mindestens ein solches Hosenmodell, und gerade deswegen wird dieser Schnitt unzertrennlich mit dem Oldschool-Outfit und einer Prise Nostalgie in Verbindung gebracht. 
Vor einigen Jahren kehrte die Jeans wieder in die Mode zurück, zuerst auf den Laufstegen, von wo sie dann schnell auf die Straßen der modischsten Städte und in die Kleiderschränke der größten Modefans gelangte. Sie ist schon seit einigen Saisons stark präsent und alles weist darauf hin, dass sie uns auch noch die nächsten Saisons begleiten wird. Warum? Weil die Mom Jeans nicht nur sehr stylisch, sondern auch praktisch ist, und sich somit bei vielen Anlässen bewähren wird. 

Die Jeans Mom Fit, oder vielleicht Skinny? Finden Sie Ihr Lieblingsmodell!

Je nach Anlass können Sie ein entsprechendes Modell der Mom Jeans Vintage auswählen. Obwohl die allgemeine Charakteristik dieses Modells in der erwähnten hohen Taille und den etwas breiteren, geraden Hosenbeinen besteht, so hatte doch die Popularität der Mom Jeans in den letzten Jahren viele Variationen zum Thema der klassischen Hose aus den 90ern hervorgebracht. Heute können Sie zwischen den Jeans Mom Slim und der etwas „weiteren“ Version, der Jeans Mom Fit auswählen. Es gibt einfarbige Mom Jeans Petite und solche mit Löchern und Abriebstellen, und die Vielzahl der Denim-Farben ist wahrhaft schwindelerregend!

Wie findet man die ideale Mom Jeans? Probieren Sie mehrere Modelle an und stellen Sie fest, in welchem Sie sich am besten fühlen. Wenn Sie im Alltag eher einen lässigeren und bequemen Stil vorziehen, dann wird die Jeans von der „Mutti“ mit lässigem Schnitt mit Hosenbeinen bis zum Knöchel mit Sicherheit nach Ihrem Geschmack sein. Wenn Sie aber einen mehr figurbetonten Schnitt mögen und sich besser in enganliegenden Jeans fühlen, dann wählen Sie die Slim-Jeans, deren Hosenbeine etwas enger sitzen. In beiden Versionen bleibt die hohe Taille das unveränderliche Element, das wunderschön den Po unterstreicht und modelliert. Daher haben so viele Frauen genau dieses Modell so lieb gewonnen. Es ist bequem und universell und modelliert ganz phantastisch die Figur! 

Wie kann man eine Mom Jeans kombinieren?

Die Flexibilität dieses Schnitts ist ein weiterer Grund, warum man zu dieser Jeans von der „Mutti“ greifen sollte. Je nach den Kleidungsstücken, die Sie dazu anziehen, können Sie mit ihr einen Casual-Look kreieren, der sich perfekt auf der Arbeit oder an der Uni bewähren wird, oder auf femininere Teile setzen und einen Party-Look entwickeln, in dem Sie sich weiterhin bequem fühlen werden. Manchmal genügt ein einfacher Rollkragen oder eine andere enganliegende Bluse, Schuhe mit Keilabsätzen oder mit hohen Absätzen und schon sind Sie für den großen Auftritt bereit. 
Im Alltag bewährt sich die Jeans toll mit jedem Basic-T-Shirt, Ihrem Lieblingssweatshirt und mit kürzerem Pulli. Sie können sie auch in jeder Jahreszeit anlegen, denn sie präsentiert sich super sowohl knöchelfrei als auch in Kombination mit Stiefeletten. Wenn Sie solche Accessoires hinzufügen werden, wie einen modischen Gürtel, phantastische Armreifen oder eine stylische Uhr, wird Ihr Outfit sofort Charakter annehmen.

Der größte Vorzug dieses Jeanstyps ist, dass Sie sie von morgens bis abends tragen können, weil es wirklich nicht viel braucht, um ihr einen Party-Look zu verleihen. Zu jeder Tageszeit sieht sie stylisch aus, und vermutlich deswegen wird sie so gerne von Topmodels und Influencer getragen. Finden Sie Ihr Lieblingsmodell der Mom Jeans und erschaffen Sie ein lässiges, Grunge-, Oldschool-Outfit oder ein ultrafeminines Styling!  

Read more...