Wir müssen über den Morgen sprechen. ☕️

TALLY WEiJL
01/21/2021

Wenn deine Antwort auf die Frage „Bist du ein Morgenmensch?“ lautet: „Halt’ die Klappe und ich brauch’ mehr Kaffee“ ist, solltest du in Erwägung ziehen, dies zu lesen. Wir haben einige super einfache Hacks aufgelistet, die das Aufwachen am Morgen so viel besser machen werden. Du wirst uns später danken 😉

1. Hör’ auf, bis 3 Uhr morgens Netflix zu schauen.

Wir lieben es auch, Serien zu schauen. Aber sie bis spät in die Nacht zu schauen, ist nicht das Beste für deinen Schlaf, Babe. Es ist allgemein anerkannt, dass wir zwischen 7 und 9 Stunden Schlaf pro Tag brauchen. Und das ist etwa ein Drittel des Tages! Während du schläfst, regeneriert sich deine Haut, dein Stresspegel sinkt und dein Gehirn merkt sich das Gelernte. Setz’ dich ein tägliches Limit von Episoden, um den Spaß zu erhalten, deine Batterien aufzuladen und frischer als je zuvor aufzuwachen.

2. Ändere deinen Wecker-Klingelton

Wenn du seit Monaten denselben Wecker benutzt, hast du vielleicht bemerkt, dass du dich nach einer Weile daran gewöhnt hast und ihn nicht mehr hören kannst. Schnelle Lösung: Ändere deinen Wecker-Klingelton von Zeit zu Zeit. Profi-Tipp: Wähle nur Musik, die du liebst, um deine morgendliche Stimmung zu verbessern. Don’t: Wähle NIEMLAS Musik aus, die dich aufregt, das musst du dir wirklich nicht antun, hun.

3.  Wähle dein Outfit am Vorabend

Beginne den Tag nicht mit einem Nervenzusammenbruch, weil du zu spät kommst und nichts zum Anziehen hast oder deine Lieblingshose nicht finden konntest. Alles am Vorabend vorzubereiten ist viel entspannter als morgens, 5 Minuten bevor dein Zoom beginnt. Und auch wenn es verlockend klingen mag, in der Unterhose zu bleiben, denk’ daran, dass Rahmungsunfälle nicht nur bei anderen passieren. 👀

4. Verwöhn’ dich morgens

Es scheint, dass der richtige Start in den Tag deine Stimmung beeinflusst. Egal, ob du dich einen dreifachen Cappuccino mit extra viel Schaum machst, selbstgemachte Bananen-Schoko-Chip-Pfannkuchen zum Frühstück backst (was wir übrigens sehr empfehlen), einen neuen Lippenstift anprobieren oder dich einfach nur mit deiner Lieblingsmusik in Stimmung bringen willst, TREATING YOURSELF als erstes am Morgen wird dich motivieren. Wir versprechen, dass es funktioniert.

Außerdem dachten wir, du würdest dich gerne in diesen Produkten entspannen…