Bewusstsein für psychische Gesundheit – Insta-Accounts, die wir lieben

TALLY WEiJL
05/14/2021

Es ist der Monat der psychischen Gesundheit. Und du fragst dich jetzt vielleicht, wie du dieses Thema ansprechen, dich darüber informieren und mit anderen darüber austauschen kannst. Soziale Medien sind tatsächlich ein großartiger Ort dafür. Hier ein paar Accounts, die wir lieben.  

Bitte zögere nicht, dies zu teilen, denn jemand, den du kennst, könnte es vielleicht gerade brauchen. ❤️

@werenotreallystrangers

Mit 4 Millionen Followern ist dieser Account einer jungen Fotografin zu einer Bewegung geworden. Ihre kleinen, an alltäglichen Orten verstreuten Sätze zeigen die Zusammenhänge zwischen Menschen und Dingen auf und helfen dabei, unser Leben zu relativieren.

@ohverlee

Diese „Ein-Mädchen-Band“, wie ihre Schöpferin sie nennt, hat 240.000 Follower und will positive und gute Vibes in Form von aufmunternden Grafiken und Drucken teilen. Unbegrenzt teilbar. Spoiler: Es ist bunt.

@thegoodquote

Mit fast 23 Millionen Abonnenten ist diese riesige Community, die von einer jungen Frau gegründet wurde, die Referenz für persönliche Entwicklung und mentale Gesundheit durch Diskussionen und Literatur. Hier sprechen wir über alles mit Freundlichkeit. Muss man einfach folgen.

@thegoodquote

@wetheurban

Auf diesem Account mit fast 3 Millionen Followern finden Sie jede Menge Zitate, die Selbstliebe und Inklusivität fördern. Es geht nur um positive Vibes, nicht mehr und nicht weniger.

@dlcanxiety

Eine der größten Instagram-Plattformen, die der Unterstützung von Angst, Panik und Stress gewidmet ist – ein Ort, um eine Konversation über psychische Gesundheit zu führen, Experten zuzuhören und Tipps zum Umgang mit den eigenen Emotionen zu erhalten.

@dlcanxiety

UM DEINE STIMMUNG NOCH WEITER ZU VERBESSERN…

Du möchtest noch mehr sehen? Sieh dir an, was es Neues gibt auf www.tally-weijl.com