Achte auf deine Flüssigkeitszufuhr

TALLY WEiJL
02/28/2021

Der Trend zu einem gesunden Lebensstil hin gewinnt an Fahrt. Eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr ist die Grundlage einer ausgewogenen Ernährung. Vergiss nicht, genügend Wasser zu trinken, und bleib hydratisiert, egal zu welcher Jahreszeit. Der Körper kann auch außerhalb der warmen Jahreszeiten dehydrieren. Verzichte auf süße, kohlensäurehaltige Getränke und ersetze sie durch gesundes Wasser, wie beispielsweise die drei folgenden Varianten.

Dünne Gurkenscheiben

Zeit zum Entgiften! Der Winter ist die perfekte Zeit, um deinen Körper zu entgiften. Dank der Aminosäure Citrullin unterstützen Gurken den Abbau von Ammoniak in deiner Leber, deshalb solltest du Wasser mit dünn geschnittenen Gurkenscheiben trinken. Für etwas mehr Geschmack einfach ein paar Minzblätter dazugeben und eine Stunde ziehen lassen.

Apfel und Zimt

Der intensive Geschmack von Zimt wird dir garantiert dabei helfen, dich nach der Arbeit zu entspannen. Zimt ist eine Eisen- und Kalziumquelle und das Aroma verbessert das Erinnerungsvermögen. In der traditionellen chinesischen Medizin wurde es als Mittel gegen Erkältungen verwendet. Einen Apfel in dünne Scheiben schneiden und eine Zimtstange und Wasser dazugeben. Fertig!

Erfrischende Zitrone mit Ingwer

Diese Variante ist ideal für kalte Winterabende. Ein paar Ingwerscheiben in deinen Lieblingsbecher geben, einen Löffel Honig hinzufügen und mit heißem Wasser aufgießen. Kurz warten und dann etwas Zitronensaft in das noch warme Getränk geben. Aber denk daran: Niemals Zitronen mit kochendem Wasser übergießen, da sonst das Vitamin C seine Wirkung verliert!

Erfahre mehr auf www.tally-weijl.com!