Eine DIY-Gesichtsmaske

TALLY WEiJL
03/21/2021

Was du benötigst:

  • 1/2 Avocado
  • 1 Esslöffel Honig
  • Eine Handvoll Hafer oder Haferkleie

Wie es geht

Nein, das ist nicht das Rezept für dein nächstes megatolles fancy Instagram-Frühstück (äh, heb dir allerdings etwas Avocado dafür auf), und verzichte darauf, die Zutaten für eine ausgefallene Mahlzeit zu verwenden, da sie auf deinem Gesicht viel besser wirken werden.

Einfach alles zusammenmischen (so einfach wie es sich anhört).

Vorteile

Honig ist ein tolles Feuchthaltemittel, es hilft deiner Haut also dabei, Feuchtigkeit zu speichern, ohne als fettig empfunden zu werden. Das ist aber noch nicht alles. Wird Honig in die betroffenen Stellen einmassiert, kann er das Erscheinungsbild von Narben verbessern und sowohl die Heilung als auch die Geweberegeneration fördern.

Wenn du noch etwas Milk hinzufügst, wird die darin enthaltene Milchsäure deine Haut sanft exfolieren und gleichzeitig aufhellen, ohne sie zu reizen.

WAS DU IN DER ZWISCHENZEIT TRAGEN KANNST:

Weitere Outfits findest du auf www.tally-weijl.com